Vielfältige Fertigungsmöglichkeiten

Die Rudolf Storz GmbH fertigt chirurgisches Handinstrumentarium und hat sich seit einigen Jahren spezialisiert auf die Bereiche Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie.

Hier fungieren wir mit unseren modernen 5-Achs-Dreh- und Fräsmaschinen auch als verlängerte Werkbank für unsere Partner und bieten ein breites Lösungsspektrum an. Dieses umfasst unter anderem einteilige Instrumente (z. B. Hohmann-Hebel und Küretten in unterschiedlichsten Ausführungen und mit diversen Griffvarianten), komplexe Rippensperrer, komplette Wirbelsäulensets bestehend aus vielfältigen Sperrern mit verschiedenen Rastmechanismen sowie ein umfangreiches Programm an Valven, die im Hinblick auf Länge, Design und Material variabel gefertigt werden können.

Verarbeitet werden bei Rudolf Storz die in der Medizintechnik gängigen Materialien wie Edelstahl, Titan, Aluminium, Radel, PPSU und vielen Weiteren.

Unsere Leistungen reichen von der Produktentwicklung (2D-/3D-CAD-Systeme plus eigener Werkzeugbau) bis hin zur hochmodernen Serienfertigung mit CNC-Maschinen. Ergänzend bieten wir Ihnen Masterbau für Prototypen sowie die Werkzeugfertigung.

Rufen Sie uns einfach an unter Telefon +49 (74 65) 92 07 20. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu unseren vielfältigen Fertigungstechnologien.