Ausbildung Chirurgiemechaniker (m/w/d)

Die Ausbildung zum Chirurgiemechaniker (m/w/d) absolvierst du bei der Rudolf Storz GmbH, dass ist ein mittelständisches Medizintechnikunternehmen mit 130 Mitarbeitern produziert chirurgische Instrumente für die ganze Welt von Alaska bis Australien. Am modernen Unternehmenssitz in Emmingen mit eigener Konstruktion, Fertigung und Montage entsteht ein breites Spektrum an Produkten für die Allgemeinchirurgie und die Orthopädie: vom traditionellen Handinstrument über Rippenspreizer bis zu komplexen Instrumenten für die Wirbelsäulenchirurgie.

Ab September 2022 haben wir wieder zwei Ausbildungsplätze zum
Ausbildung Chirurgiemechaniker (m/w/d)

zu besetzen.

Du hast handwerkliches Geschick und Interesse an Metallbearbeitung, Mathematik und besitzt technisches Verständnis. Deine Stärken sind präzises und sorgfältiges Arbeiten. Darüber hinaus bist du ein Teamplayer.
In deiner Ausbildung zum Chirurgiemechaniker/-in lernst du die Metallverarbeitung in allen Varianten kennen. Dazu gehören Biegen, Bohren, Entgraten, Schleifen und Polieren sowie die Montage von Bauteilen. Neben den manuellen Bearbeitungsmethoden lernst du auch, an CNC gesteuerten Maschinen zu arbeiten. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

 

Was uns auszeichnet
Wir bieten Dir flache Hierarchien und erstklassige berufliche Perspektiven in einem sympathischen Team. Haben wir Dein Interesse an einer spannenden und vielseitigen Ausbildung mit Zukunftsperspektive geweckt?
Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis 31.01.2022 per E-Mail an ausbildung@rudolf-storz.de